. Kundenmeinungen zu Hyaluron

Das sagen einige unserer zufriedenen Kunden zu den Hyaluronsäurekapseln:


Frau B. aus Bremen:

Ich bin über 80 Jahre alt und immer wieder werde ich gefragt, wie ich in dem Alter noch so gute Haut und so wenig Falten haben kann. Aber für mich ist es viel wichtiger, dass ich mich dank der Kapseln wieder so gut und ohne Schmerzen bewegen kann. 


Frau K. aus Barnstorf:

Ich bin so froh, dass eine Freundin mir Ihre Kapseln empfohlen hat. Meine Arthrose hat mich so viele Jahre gequält. Sogar im Haus musste ich mit Stock laufen. Raus gehen konnte ich nur mit Rollator. Einige Wochen nachdem ich mit den Kapseln angefangen hatte, wurden die Schmerzen weniger und dann konnte ich weniger Schmerz-Tabletten nehmen. Leider habe zu spät von den tollen Kapseln gehört. Meine Knie waren schon zu doll kaputt. Ich musste doch operiert werden. Aber auch da haben mir die Kapseln geholfen. Der Arzt, der mich operiert hat, hat gesagt, ich soll die Kapseln immer weiter nehmen, denn er hat noch nie gesehen, dass einer nach so einer Operation so schnell wieder so gut gehen konnte. Ich laufe heute ganz ohne Stock oder Rollator und habe gar keine Schmerzen mehr.


Frau S. aus Bremen:

Frau B. hat mir Ihre Kapseln empfohlen und ich bin so dankbar. Mein Mann und ich sind wieder viel beweglicher und werden die Kapseln immer weiter nehmen. 


Frau C. aus Bremen:

Meine Falten werden wohl nicht wieder weggehen. Dafür habe ich zu spät mit den Hyaluronkapseln angefangen. Aber ich kann mich wieder viel besser bewegen. Der Tipp von meiner Freundin war wirklich gut.


Frau P. aus Bassum:

Seit meinem 25. Lebensjahr hatte ich irrsinnige Schmerzen in den Knien. Ich war bei einem super Orthopäden. Er hat alles, was man äußerlich machen konnte, ausprobiert - nichts hat geholfen. Es hieß gegen den Knorpelschaden könne man so nichts machen und wollte mir Hyaluronsäure ins Gelenk spritzen. Da ich bei meinem Schwager gesehen habe, welche Probleme Spritzen direkt ins Gelenk bringen können, wollte ich das nicht, zumal die Spritzen sehr teuer waren, nicht von der Kasse bezahlt wurden und alle 6 Monate hätten wiederholt werden müssen. Fast 30 Jahre musste ich mit den Schmerzen leben, habe massenhaft Gelantine gegessen, weil das angeblich helfen sollte, kam keine Treppe runter, ohne zu heulen, musste sogar eine Anstellung kündigen, weil ich da öfter Treppen gehen musste und es immer schlimmer wurde. Dann ließ ich mich überreden, diese Kapseln zu testen. Und was soll ich sagen? Es hat einige Monate gedauert, aber die Schmerzen sind kpl. weg. Ich kann wieder ganz normal Treppen rauf und runter gehen und sogar Kniebeugen machen. Und funfact am Rande. Da ich die Kapseln schon länger nehme, haben sie wohl auch meiner Haut gut getan. Eine Freundin sagte mal, dass es direkt unverschämt wäre, wie jung ich aussehe :) 


Frau G. aus Stuhr:

Als eine Freundin beim Tennis mir von den Kapseln erzählte, wollte ich erst nichts davon wissen, denn für meine Haut brauche ich sowas nicht. Als Beraterin für eine Kosmetik-Linie habe ich da alles an der Hand, um meine Haut optimal zu pflegen. Aber in unserem Alter fangen irgendwann an, die Gelenke zu knacken und zu knirschen. Also habe ich die Kapseln doch probiert und bin total begeistert.